Das No-Tox Magic Facial

Wenn Botox keine Option ist, dann ist das No-Tox Magic Facial genau das Richtige für Sie. Es bietet ein natürliches Lifting, verleiht Feuchtigkeit und einen phantastischen Glow. Drei Minuten täglich reichen aus, um einen sichtbaren Verjüngungseffekt zu erzielen.

 

Inspiriert von einer tausendjährigen Methode der chinesischen Medizin zur Verbesserung des Teints - der gua sharitual- clean beauty concept ehrt altes Wissen und verbindet es mit modernen Aspekten. Die traditionelle Press- und Bürsttechnik löst Spannungen, entstaut das Bindegewebe und unterstützt den Entgiftungsprozess der Haut. Der feuchtigkeitsspendende Super Glowy Essence erfrischt und nährt den Teint und das Beautifying Oil aus Hagebuttensamen Öl stimuliert die Kollagenbildung und die Zellerneuerung.

  

Das Ergebnis: Der Teint sieht deutlich erfrischt und rosiger aus und strahlt von innen heraus. Falten werden gemildert und Schwellungen reduziert.

 

 

Clean Beauty Concept No-Tox Facial Behandlung

Step 1


Befeuchten Sie die Haut nach der Reinigung mit der Super Glowy Essence. Die erfrischende Essence - mit einem Kräuterkomplex aus Kamille, Johanniskrautblüten, Malve und Salbei - nährt und beruhigt selbst empfindliche Haut.

 

Step 2


Massieren Sie sechs bis acht Tropfen des Beautifying Oils sanft ein. Das chilenische Bio-Hagebuttensamenöl zieht schnell ein und wird auch von öligen Hauttypen gut vertragen. Die Langzeitanwendung sorgt für einen gleichmäßigen Teint und ein jugendliches Strahlen. Das an Vitamin A reiche Öl unterstützt die natürlichen Reparaturfunktionen der Haut und mildert Hautschäden, Falten, Pigmentflecken oder Akne.

 

Step 3


Der No-Tox Magic Facial Gua Sha wurde speziell aus Bian-Stein hergestellt. Das Besondere daran: Er enthält über 40 Mineralien und Spurenelemente. Wenn Sie ihn über die Haut gleiten lassen, setzt der Stein negative Ionen frei, die einen Anti-Aging-Effekt auf die Zellen haben. Im alten China war der Bian-Stein der wichtigste Teil der traditionellen chinesischen Medizin, noch vor Akupunktur, Moxibustion oder Schröpfen. Eine Seite des Steines ist in Form eines U gearbeitet, um Bereiche im Gesicht wie Kiefer, Stirn und Wangen zu "umarmen". Zusätzlich gibt es einen gezackten Rand, der die Durchblutung fördert. Einen Punkt für Akupressurpunkte und Spannungszonen sowie einen gebogenen und einen geraden Rand, die sich ideal für die Arbeit an Schultern, Hals und Kinn eignen. Am besten ist es, mit sanftem Druck vom Kinn über die Wangen bis zur Stirn zu arbeiten, immer von innen nach außen zum Haaransatz hin.

 

Bei diesem Ritual entspannen sich die Muskeln, Energie wird freigesetzt und Schwellungen reduziert. Durch die Durchblutungsförderung wird außerdem der Stoffwechsel aktiviert. Der Bian Gua Sha Stein hilft, Giftstoffe auszuleiten und Verspannungen zu lösen. Die Haut wird geschmeidiger, strahlender und sieht gesund aus.

 

 

 

 

JETZT KAUFEN