Privacy Policy

We observe the rules of data protection laws and therefore take the protection of your personal data seriously in your interest. 

This privacy policy clarifies the nature, scope and purpose of the collection and use of visitor and user data (hereinafter collectively referred to as "users") by Clean Beauty Vertriebs GmbH & co KG, represented by the body responsible for data protection.
If you have any questions regarding data protection, you can reach us on weekdays from 10:00 a.m. to 5:00 p.m. by e-mail at hello@cleanbeautyconcept.com.

 


 
Erhebung von Zugriffsdaten
Der Anbieter erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Onlineangebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.
Der Anbieter verwendet die Protokolldaten ohne Zuordnung zur Person des Nutzersoder sonstiger Profilerstellung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Onlineangebotes. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.
 
Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten werden vom Anbieter nur dann erhoben, genutzt und gespeichert, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen, z.B. wenn der Nutzer diese Daten im Rahmen der Warenbestellung oder bei Eröffnung eines Kundenkontos oder bei der Registrierung zum Newsletter freiwillig mitteilt.
In der Regel ist es für die Nutzer bei der Nutzung des Dienstes erkennbar welche Daten gespeichert werden, so zum Beispiel Name, E-Mailadresse sowie alle Angaben, die der Nutzer bei der Registrierung oder für die Nutzung kostenpflichtiger Leistungen oder deren Abrechnung dem Betreiber zur Verfügung stellt.
Die zum Zwecke der Bestellung von Waren angegebenen persönlichen Daten (wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift, Zahlungsdaten) werden vom Verkäufer zur Erfüllung und Abwicklung des Vertrags verwendet. Diese Daten werden vertraulich behandelt, verschlüsselt übertragen und nicht an Dritte weitergegeben, die nicht am Bestell-, Auslieferungs- und Zahlungsvorgang beteiligt sind.
Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (per Kontaktformular oder Email) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.
Der Anbieter hat organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um sicher zu stellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder der Zugriff unberechtigter Personen verhindert wird.
Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder Löschung des Kundenkontos werden alle nutzerbezogenen Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern der Nutzer nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung seiner Daten eingewilligt habet oder der Anbieter eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehält, die gesetzlich erlaubt ist und über die der Anbieter den Nutzer nachstehend informieret. Die Löschung des Kundenkontos ist jederzeit möglich und kann über eine dafür vorgesehene Funktion im Kundenkonto erfolgen.
 
Datenweiterleitung an Dritte
Die Daten der Nutzer werden nur dann an Dritte weiter geleitet, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder ein Nutzer in die Weiterleitung eingewilligt hat.
Das ist zum Beispiel der Fall wenn die Weiterleitung der Daten der Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen gegenüber dem Nutzer dient und die Postadresse nach einer Shopbestellung an ein Speditionsunternehmen übergeben wird oder zur Abwicklung von Zahlungen die Nutzerdaten an das abwickelnde Kreditinstitut weitergeleitet werden. Oder falls die Daten von zuständigen Stellen wie Strafverfolgungsbehörden angefordert werden.
Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden keineswegs an Dritte zu Werbezwecken oder zwecks Erstellung von Nutzerprofilen verkauft oder weitergeleitet.
 
Cookies
Der Anbieter setzt im Rahmen seines Onlineangebotes „Cookies“ ein. Cookies sind kleine Dateien, die auf dem Computer der Nutzer abgelegt werden und Informationen für Anbieter speichern können. Temporäre Cookies werden nach dem Schließen des Browsers gelöscht, permanente Cookies bleiben für einen vorgegebenen Zeitraum erhalten und können beim erneuten Aufruf des Onlineangebotes die gespeicherten Informationen zur Verfügung stellen.
Cookies werden zum einen eingesetzt um die Nutzung des Dienstes zu erleichtern. So speichert ein Cookie den Warenkorbstatus eines Nutzers.
Der Nutzer kann auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Anbieter bemüht sich das Onlineangebot so zu gestalten, dass der Einsatz von Cookies nicht notwendig ist. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.
 
Informationsversand per Newsletter
E-Mails mit werblichen Informationen über den Anbieter sowie dessen Leistungen werden nur mit einer ausdrücklichen Einwilligung der Nutzer versendet. Die Nutzer können dem Empfang der Newsletter jederzeit widersprechen. Eine Widerspruchsmöglichkeit findet sich u.a. in jeder E-Mail.
Vor dem Versand des Newsletters geht dem E-Mail-Inhaber eine Bestätigungsemail zu, in welcher er die Newsletteranmeldung bestätigen muss. Nicht bestätigte Anmeldungen werden automatisch spätestens innerhalb von vier Wochen gelöscht.
Nicht zu werblichen Informationen gehören Nachrichten im Rahmen der Vertragsbeziehung mit dem Nutzer. Dazu gehört der Versand von technischen Informationen, Informationen zur Zahlungsabwicklung, Rückfragen zu Aufträgen und vergleichbare Nachrichten.
Die Nutzer können nachträglich die Austragung aus der Benachrichtigungsliste per E-Mail an die oben angegebenen Kontaktmöglichkeiten beantragen.
Im Rahmen der Anmeldung speichert der Anbieter den Anmelde- sowie den Bestätigungszeitpunkt und die IP-Adresse des Nutzers. Der Anbieter ist gesetzlich verpflichtet die Anmeldungen zu protokollieren, um eine ordnungsgemäße Anmeldung nachweisen zu können.
 
Google Analytics
Der Anbieter benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.
Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Der Anbieter weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
 
Piwik-Statistiken
Der Anbieter benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Nutzerzugriffe. Piwik verwendet Cookies, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch die Nutzer ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieses Angebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert.
Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert.
Nutzer können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; [IFRAME MIT OPT-OUT COOKIE EINSETZEN]
 
Verwendung von Facebook Social Plugins
Auf diesem Onlineangebot werden Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Onlineangebotes aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an den Browser des Nutzers übermittelt und von dem Browser in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend ihrem Kenntnisstand: Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Onlineangebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn ein Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer , können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.
Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Onlineangebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen und entsprechende Facebook-Cookies löschen. Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für den Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem “Facebook Blocker”.

Remarketing pixel tags:

We may share information about visitors' use of our website with advertisers for the purpose of targeting advertisements on our and other websites. Here so called pixel tags (clear gifs) can be placed on some pages. These pixel tags enable us to collect information to display relevant advertisements when you visit other websites on the Internet. They are not personally identified. For example, the advertisement may refer to a specific search that you carried out during previous sessions at Clean Beauty Vertriebs GmbH & co KG.

 
Use of the Twitter buttons
The Twitter service buttons are used on this website. These buttons (e.g. "Twitter" or "Follow") are provided by Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA.
If a user calls up a website of this Internet presence that contains such a button, his browser establishes a direct connection with the servers of Twitter. The content of the Twitter buttons is transmitted by Twitter directly to the user's browser. The provider therefore has no influence on the amount of data that Twitter collects with the help of this plugin and informs the user according to his level of knowledge. According to this, only the IP address of the user is transmitted along with the URL of the respective website when the button is accessed, but is not used for purposes other than displaying the button. Further information can be found in Twitter's privacy policy at http://twitter.com/privacy .

Use of the Pinterest buttons
This offer uses the buttons ("Pin It") of the Pinterest, http://pinterest.com service. With the help of the buttons it is possible for the users to divide the articles of the offerer on their "Pinterest boards".
When a user accesses a web page that contains a "Pin It" button, their browser establishes a direct connection to Pinterest's servers. The content of the "Pin It" button is transmitted by Pinterest directly to the user's browser. The provider therefore has no influence on the amount of data that Pinterest collects with the help of the "Pin It" button and informs the user according to his level of knowledge. According to this, only the IP address of the user and the URL of the respective website are transmitted, but are only used for the purposes of displaying the "Pin It" button and for sharing the content. Further information can be found in Pinterest's privacy policy at http://pinterest.com/about/privacy/

Use of the Instagram buttons
On our homepage, plugins of the social network Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA ("Instagram") are integrated. The Instagram plugin can be recognized by the "Instagram button" on our homepage. If you press the Instagram button while logged into your Instagram account, content from our page can be linked to your Instagram profile. This allows Instagram to associate the visit to our pages with your user account. We expressly point out that as the provider of this site, we do not have any knowledge of the content of the transmitted data or its use by Instagram. For more information about Instagram's privacy policy, please read: http://instagram.com/about/legal/privacy/

Use of a YouTube plugin
This website includes at least one plugin from YouTube, owned by Google Inc. and located in San Bruno, California, USA. As soon as you visit pages on our website that are equipped with a YouTube plug-in, a connection is established to the YouTube servers. The Youtube server will be informed which specific page of our website you have visited. In addition, if you are logged into your YouTube account, you would be able to allow YouTube to directly associate your surfing behavior with your personal profile. You can cancel this possibility of allocation if you log out of your account beforehand. For more information about YouTube's collection and use of your data, please refer to YouTube's privacy policy at www.youtube.com.

Revocation, changes, corrections and updates
The user has the right, upon request and free of charge, to obtain information about the personal data stored about him by the provider. Contact details can be found in the imprint of the provider.
In addition, the user has the right to correction of incorrect data, blocking and deletion of his personal data, unless there is no legal obligation to retain.


The provider reserves the right to change the data protection declaration in order to adapt it to changed legal circumstances or in the event of changes to the service or data processing.

The provider reserves the right to change the data protection declaration in order to adapt it to changed legal circumstances or in the event of changes to the service or data processing.